Jeder bekommt nach seinem Glauben

……..so dass jeder Betrachter IMME (E) R die Antwort erhält,  die am besten

zu seinem ( derzeitigen ) Charakter passt !

UP-Date 7.12.2011

 

Was heißt das? Was sagt Dir das? Was kannst Du damit anfangen?

Gibt es da noch vorgefertigte „allgemein – gültige“ Antworten auf Fragen?

Bekommt eine Martina, ein Heiko, ein  Martin, ein Xyz da nicht JEDER für sICH seine eigenen Antworten? Wenn eine Martina auf eine bestimmte Frage eine Antwort bekommt, kann es da nicht sein, dass ein Heiko oder sonst wer eine andere Antwort auf die gleiche Frage bekommt? Kann ICH kleiner Geistesfunke denn dann wirklich „Andere“ fragen wie was geht? Können die für mICH dann MIR die Nahrung geben die ICH für mein Wachstum brauche? Muss nicht jeder seine „UREIGENSTE“ Meinung bei sich SELBST finden?

WER sind die, die immer noch glauben das sie „Anderen“ was beibringen können?

WER sind die, die immer noch glauben ES gibt NUR eine Antwort auf die jeweilige Frage?

WER sind die, die immer noch glauben SIE wüssten irgendetwas besser als ihr Gegenüber?

WER sind die, die immer noch glauben SIE müssten ALLES und JEDEM IHRE (?) Meinung/ Mein-ung und IHRE EIGENEN (?)Antworten JEDEM erzählen und mitteilen ob der Andere nun will oder auch nicht?

WER sind die, die immer noch glauben SIE seien was „Besonderes“ weil sie mehr als Andere wüssten?

Keiner weiß mehr! Denn jeder/jeder hat (bekommt) das WAS Mann / Frau glauben kann oder auch nicht!

Es ist eine Sache der (un) Reife oder der Arroganz und logischer Dummheit!

Aber genau deshalb ist es so sehr wichtig das „JEDER“ seine EIGENEN Erfahrungen mit AL<–>LEM MÖGLICHKEITEN macht.

Was würde passieren wenn Einer dem Anderen sein Empfinden, seine Erfahrungen, seine Meinung (?) aufs Auge drückt? Nur weil ER, Verzeihung , SIE glaubt, helfen, beraten, belehren zu wollen / müssen?

DU NIMMST in diesem einen Augenblick wo DU das tust DIR SELBST die Chance weg

DU RCH DEIN GegenÜBER eine ZUSAMMEN FÜHRUNG herbai zu FÜHREN!

 

Was würde das denn für einen Sinn machen?

 

Das ist so als wenn ein Mann mit einer Frau schlafen möchte und ein Dritter ES verhindert, weil ER glaubt, dass erst gebabbelt werden muss darüber. Ja so kommen die nie zuEINander(er).

Wo ein Wellenberg ist, muss auch ein Wellental sein. Wenn DU „rot“ bist, musst DU grün stehen lassen! Das Eine geht ohne das Andere nicht. Ohne grün gibt es kein rot.

Aber ein Unreifer/Unbewusster Geistfunke glaubt tatsächlich ER müsse sein Gegenüber ständig daran erinnern, dass ER eine falsche, unreife, nicht passende Antwort, Handlung, Auftreten usw. an den Tag legt.

 

DAS WAS MANN/MANN IN DEM ANDEREN  (?) SIEHT , IST MANN SELBST oder SELBST 

Siehst DU Unreife, bist DU –> ES

Siehst DU  Arroganz, bist DU –>ES

Siehst DU Lieblosigkeit, bist DU –> ES

Siehst DU Egoismus, bist DU –> ES

 

Siehst DU Unreife, bist DU Reif

Siehst DU Arroganz, bist DU bescheiden

Siehst DU Lieblosigkeit, bist DU Liebe

Siehst DU Egoismus, bist DU (dein) Selbst los

ABER, vorsicht Falle!

Wenn DU glaubst, besser noch, weißt, das das der Fall ist, dann wirst DU ÜBER den Dingen/Personas stehen und ÜBER ALLEs lachen können aus TIEFSTEM HERZEN! Denn dann bist DU ein VERSTEHENDER geworden!

Wenn nicht, dann belügst du dICH noch und has(s)t/machst  „DICH“ zu was „Besserem“

Und glaube MIR, JCH UP kann man nicht belügen. JCH UP lebe in DIR, und kann somit in dEIN Herz sehen. JCH bin dEIN Herz und dEINE Seele!

Betrügen und Belügen ausgeschlossen!

Lieber sei zu DIR SELBST so ehrlich und gebe es zu wenn DU noch nicht UPer eine Sache/Situation/Programm/Persona stehen kannst.

Denn NUR SELBSTERKENNTNIS und DEMÜTIGES EINVERSTANDEN sein mit DIR selbst  löst die Dinge aupf!

Nehm dICH wie DU zur Zeit eben gerade bist!

Alles hat seinen Sinn!

Vertraue das ALLES in bester Ordnung ist und DU genau so sein musst wie DU zur Zeit bist. Mit ALLEN Macken die zu DIR gehören. Denn NOCH weißt DU gar nicht was wirklich Macken sind. Deine jetzige Moralvorstellung von gut und böse liegt noch sehr im Argen. Und wenn MANN NICHTs weiß, dann sollte MANN auch nicht über SICH und Andere herziehen. Vergebe DIR und ALLEM Ausgedachten!

Desweiteren möchte JCH UP dICH noch daran erinnern, dass DU beide Seiten brauchst um das Verstehen zu können was DU jetzt noch nicht verstehst. Die Harmonie der Gegensätzlichkeit nämlich!

DU musst die Erfahrung der beiden Seiten kennen um zu einem Verstehenden zu werden.

Mach DIR über diesen Elementaren Ausspruch EIGENE GEISTIGE Gedanken.

Wer immer nur DAVON redet versucht immer noch Antworten zu bekommen die im Außen liegen.

Das Leben zu beobachten und zu leben, darin liegt das Geheimnis des Verstehens.

Mal weniger reden und mee(h)r (über sich selbst) lachen. Das tut einem Geistesfunken nichts ausmachen.  Mal sich SELBST nicht zu wichtig nehmen und sich nicht SELBST ständig in den (für äußere Augen sichtbaren) Mittelpunkt zu stellen tut ALLEN GUT.

Lass EIN GegenUPer reden. Da erkennt ein Geistesfunke am meisten und kann wunderbar alles verbinden.

Lass dICH verwundern und ÜBERrasche(l)n von MIR JCH UP

 

 ALLE LIEBE IN DICH