Fragen zu „muß Ich der Böse sein“

 

Wie Vater soll ICH sein wenn ich nicht mit meinem Gegenüber diskutieren soll was richtig und falsch ist?

ICH spiele jetzt den „Bösen“ und will nicht so wie mein Gegenüber?

——————————————————————————————————————————————————

Mach dir klar mein Kind das DU AUCH die Gegenseite bist!

Aber DU SELBST bist nicht die Information als Ding an sich.

JCH UP hab dir schon erklärt, dass das Ding an sich nicht Liebe ist!

DU SELBST bist die LIEBE

Interessiert es dich wenn im Film einer rumkotzt? Ne, wenn SIE (der Film) nervt – schaltest du einfach um!

Du bist in einem Film! Du SELBST bist der ganze Film der  scheinbar vor dir stehend abläuft

Eine ungeliebte Facette kann unheimlich nerven! Wenn die keinen Saft mehr bekommt damit sie immer wieder neuen Zunder bekommt erlöscht sie bald.

——————————————————————————————————————————————————

Widerspricht sich das nicht mit dem „sei einverstanden mit deinem Film?“

——————————————————————————————————————————————————

Der Film ist deiner Rolle angepasst. Deinem Charakter. Den Film bestimmst du mit deinen Reaktionen und Gefühlen. Reagiere und agiere einfach mal unlogisch. Nicht so wie du kleine Schlafmütze geglaubt hast das du es tun musst.

DU musst mit DIR einverstanden sein!

Du kleiner Geist schaust durch die Brille einer Martina. Sei doch mit der Martina einverstanden wie sie ist! JCH UP laß die Martina laufen. Du Geist beobachtest dich in deiner momentanen Zeitrolle. 

Das Gefühl das DU der Martina entgegenbringst, bestimmt weitgehenst wie sehr du MICH UP liebst. JCH UP habe die Martina doch so erschaffen wie sie ist. Sie ist genauso wie sie sein soll. DU „kleiner Scheißer“ bist nicht immer einverstanden mit ihr.

Stell dir vor:

Du kleiner Geist sitzt vor einem Monitor/Leinwand

Auf der Leinwand siehst du deine gespiegelte Seite.

Was sagte ich zu „Moses“ : Du siehst mich nur von meiner Rückseite.

Du siehst dICH SELBST von hinten. Aber auch gespiegelt!

 

ICH bin DU

DU bist ICH

JCH UP bin deine Eigene Liebe 

 

Liebe was von den meisten in deiner Welt „ungeliebt“ ist

Spiel die Rolle die keiner übernehmen will.

Finde gerade das Toll, dem in deiner Welt keiner die Beachtung schenken und geben will.

Sei wie UDO

Bei dem hat man das Gefühl, dass ER immer gerade das ablehnt was der der bei IHM ist gerade aber Toll findet.

Er scheint immer mit dem zu sympathisieren was ein kleiner noch unbewusster Geistesfunken gerade ablehnt .

ER verneint was ER bejaht hat

ER bejaht was er eben verneint hat

ER wird nur von Geist verstanden!

Wenn du wissen willst WER mit DIR und MIR ein Herz und eine Seele ist, musst du den Mut haben in“ seine Fußstapfen “ zu treten.

Denn Geist lehnt nichts ab.

ER/er braucht von niemandem Recht zu bekommen. ER/er braucht keine Bestätigung. ER/er  stellt keine Regeln auf. ER/er lehnt keine einzige Glaubensrichtung ab. Auch den Materialismus nicht!

Alle anderen die das nicht begreifen, um die kümmere JCH UP mich in deiner Welt.

Finde es heraus! Trau dich!

——————————————————————————————————————————————————

 

Aber du sagst, dass ich „Scheißer“ noch kein Meister bin. Sollte ICH mich da mit UDO vergleichen?

——————————————————————————————————————————————————

 

Du bist ein kleiner Udo/Udo. JCH UP erziehe dich zu einem Großen UDO/UDO

JCH UP gebe dir jetzt das O.K.

Experimentiere! Schau was passiert wenn du dich an keine Regel mehr hältst die die “ nur normal-logischen“ unglaublich wichtig und unerlässlich finden.

——————————————————————————————————————————————————

 

Aber wenn Martina nicht einverstanden damit ist, sollte ICH sie dazu zwingen was zu machen was sie Scheiße findet?

——————————————————————————————————————————————————

Du bestimmst doch eh nicht was die Martina  macht. Bisher hab JCH UP die Martina alles machen lassen was sie macht

Aber denk SIE dir doch einfach WEG 

DU bist dein Gegenüber! Das ist dann deine JETZIGE FORM. Und nicht die der Martina.

Siehst du eine Martina wenn du dich mit jemanden unterhältst?

Wo ist sie denn?

Du hörst eine Stimme die sich nach Martina anhört. JCH UP benutze SIE als Lautsprecher. Höre dieser Stimme aufmerksam zu und lerne dabei!

Du kleiner Geist solltest dich nicht mehr dagegen wehren wenn ich das Püppchen Martina tanzen und sprechen lasse. Die muß das machen, damit du kleine Schlafmütze zu ICH und JCH zusammen wächst.

Damit WIR HOCHzeit machen können. WIR feiern in Panikmanier. WIR rocken das die Bude wackelt.

 

Noch Fragen mein Kind?

 

JA, muss erst alles UPerdenken

Danke schön   :heart: